Medien


Am 30. April 2003 gründete sich der gemeinnützige Verein Internet-ABC e.V. mit der ersten deutschen, werbefreien und nichtkommerziellen Seite für den sicheren Umgang mit dem Netz. Das Internet-ABC ist die gemeinsame Medienkompetenz-Initiative der 14 deutschen Landesmedienanstalten. Der Deutsche Kinderschutzbund Bundesverband e.V. ist Fördermitglied des Vereins

 

Kinderschutz-Medien

Kinder-Server - Umschalten auf sicher Surfen!

 

Der  durch das Bundesfamilienministerium geförderte KinderServer bietet Sicherheit für Kinder im Netz. Das Besondere: Mit einem Klick werden Computer und mobile internetfähige Geräte schnell und leicht in einen kindgerechten, sicheren Surfmodus geschaltet.

Eltern können sich die Software kostenlos herunterladen und über einen passwortgeschützten Zugang den Computer auf Erwachsenen- oder Kinderbedarf beim Surfen umstellen. Junge Surfer haben dann nur noch Zugang zu altersgerechten Online-Portalen.

 

 

Spielen und Lernen: Online sein“ informiert Kinder über den sicheren Umgang mit digitalen Technologien und sensibilisiert Eltern, darauf zu achten, wie ihre Kinder das Netz nutzen.

Es enthält auf 30 Seiten Anleitungen für praktische Übungen, die die digitale Medienkompetenz von Kindern im Alter von vier bis acht Jahren fördern und ihre sprachlichen, mathematischen und sozialen Fähigkeiten schulen.

 

Radijojo macht spannendes, fröhliches, gewaltfreies und pädagogisch sinnvolles Programm für Kinder von 3 bis 13 - und für alle Eltern.